Laufclub in Wolfenbüttel

Jahr: 2022

Joke läuft bei Landesmeisterschaften auf Rang sechs

Rang sechs bei Bahn-Premiere für Joke Evenblij     Joke Evenblij zeigte bei den Landesmeisterschaften über 5000 Meter in Göttingen, welch großes Potenzial sie besitzt. Die 24-jährige BlueLiner-Athletin lief in der Hauptklasse der Frauen auf den sechsten Rang. Trotz eines Missgeschicks bewältigte sie die 5000 Meter in 19: 35 Minuten. Eine schnellere Zeit wäre möglich gewesen. Es war ihr erstes Bahnrennen überhaupt. Lange Zeit war sie gut unterwegs, auch wenn …

Joke läuft bei Landesmeisterschaften auf Rang sechsWeiterlesen

Laufspaß beim Mittwochstraining

Die Mittwoch-Trainingsgruppe der BlueLiner hat sich gut entwickelt In diesem Jahr hat sich die Trainingsgruppe von Trainer Mario Burger toll entwickelt. Seit mehreren Wochen trainieren wir gemeinsam unter den Augen von Mario in einer stabilen Gruppengröße von 10-15 Teilnehmer:innen, sehr zur Freude des Trainers, der hoch motiviert seine Athlet:innen mit Trainingsvorgaben versorgt. Dabei bekommt jeder seine individuellen Vorgaben, aber immer so, dass auch in kleinen Gruppen trainiert werden kann. Im …

Laufspaß beim MittwochstrainingWeiterlesen

Matthias Wilshusen feiert zweiten Platz bei EM

Erfolg im Nationaltrikot – Silber für Wilshusen bei der EM im Straßenlauf Matthias Wilshusen vom Wolfenbütteler Laufclub LC BlueLiner feierte in der Toskana einen internationalen Erfolg. Gemeinsam mit Christian Scholz und Norbert Schneider wurde er im Deutschen Team beim Fünf-Kilometer-Rennen der Senioren-Europameisterschaften im italienischen Grosseto Zweiter. Bei dem Masters-Wettbewerb handelt es sich um die Europameisterschaften der Senioren ab 35 Jahre im Straßenlauf und -gehen. In Grosseto wurden an drei Tagen …

Matthias Wilshusen feiert zweiten Platz bei EMWeiterlesen

Der Läufer Klaus Ahrens ist beim Hannover-Marathon vor Zuschauern in der Stadt unterwegs.

Klaus kommentiert – Die Laufkolumne

Hannover!  Für mich ist und bleibt Hannover gesetzt und eine der ersten und besten Adressen – zumindest was das Laufen angeht. (ka) – Hannover ist im allgemeinen Imageranking deutscher Städte nicht ganz vorne zu finden. Wenn man dann auch noch aus Braunschweig kommt, verliert man noch seltener ein gutes Wort über die Landeshauptstadt Niedersachsens. Aber heute ist alles anders. Heute wird Hannover in den Himmel gelobt, und zwar zurecht. Denn …

Klaus kommentiert – Die LaufkolumneWeiterlesen

Laufen lernen mit Trainer Tjard

Tjard bietet bei den BlueLinern Lauftraining für den Nachwuchs an Wie auf dieser Website bereits berichtet wurde, hat Tjard Wilshusen im November seine Trainerausbildung C-Lizenz abgeschlossen und freut sich, ab dem 21. April ein Lauftraining für den Nachwuchs anbieten zu können. Ab sofort können sich interessierte Jugendliche bei ihm melden.

Erfolgreiches Wochenende der BlueLiner bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf

BlueLiner mit drei Titeln bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf Mit vier Athleten war BlueLiner-Trainer Mario Burger in Wolfshagen  bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf. Sandra Klementz und Silke Brinkmann starteten im Frauenlauf über die 3,3 Kilometer-Distanz und Michael Richter und Matthias Wilshusen auf der Seniorenstrecke über 4,95 Kilometer. Die beiden BlueLinerinnen legten vor. Unter den Augen ihres Trainer setzten sie seine Vorgaben perfekt um. Einige Höhenmeter bot die Strecke in dem …

Erfolgreiches Wochenende der BlueLiner bei den Bezirksmeisterschaften im CrosslaufWeiterlesen

Läufer Klaus kommentiert – Die Laufkolumne

Die Bestzeit (ka) – Die persönliche Bestzeit, von Profis auch gerne PB abgekürzt, ist die heiße Währung, wenn es um die Leistungsbeurteilung von Läufern geht. Wenn sich Menschen kennenlernen und nach kurzer Zeit feststellen, dass sie sich das Hobby Laufen teilen, ist die Freude erst mal groß. Aber sie währt nur so lange, bis einer in der Gruppe nach den Bestzeiten fragt. Ja, nicht nur Golfer können Schw…vergleiche, auch Läufer …

Läufer Klaus kommentiert – Die LaufkolumneWeiterlesen

Vorbereitung auf den 50 km Stadtgrabenlauf

Der zweite Vorbereitungslauf führte übers Ringgleis   Zum zweiten Vorbereitungslauf auf den 50-Kilomter Stadtgrabenlauf am 1. Mai in Wolfenbüttel luden die BlueLiner nach Braunschweig aufs Ringgleis ein. 16 Teilnehmer starteten bei regnerischem Wetter am Parkplatz Kennelbad auf das Ringgleis und liefen gegen den Uhrzeigersinn. Vier bis fünf Gruppen bildeten sich. Durch den Einbau von Schleifen bei den Schnelleren kam es immer wieder zu Begegnungen der einzelnen Gruppen. Auf etwa halber …

Vorbereitung auf den 50 km StadtgrabenlaufWeiterlesen

BlueLiner feiern Erfolge bei niedersächsischen Cross-Meisterschaften

BlueLiner holen sich bei Landesmeisterschaften im Crosslauf vier Titel Der Wettergott meint es gut mit den Läufern bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf. Blauer Himmel, Sonne und Temperaturen am Gefrierpunkt erwarten die Athleten beim Eintreffen auf der Sportanlage am Hesterkamp in Bergen Kreis Celle. Das erste Rennen mit Beteiligung der BlueLiner ist der Lauf der Männer über 3,47 km kurz vor der Mittagszeit. Tjard Wilshusen startet mit etwas über 70 Teilnehmern …

BlueLiner feiern Erfolge bei niedersächsischen Cross-MeisterschaftenWeiterlesen

DUV-Stützpunkt Wolfenbüttel

BlueLiner starten Vorbereitung auf 50 km Stadtgrabenlauf Heute haben wir mit der Vorbereitung auf der original vermessenen Strecke für die Deutschen Meisterschaften 50 km begonnen. Mit über 20 Teilnehmern bei Nieselregen wurden in mehreren Gruppen 20-25 km gelaufen. Der nächste Lauf findet am Samstag, 20.2.2022, auf dem Ringgleis in Braunschweig statt (siehe unter Veranstaltungen). Vielleicht können wir bis dahin noch mehr Läufer begeistern, einen Trainingslauf über 22-28 km mit uns …

DUV-Stützpunkt WolfenbüttelWeiterlesen